Bodensee-Köpfe mit Prof. Dr. Dr. Mang

26.09.2019 | 20 Fotos

Die Bodensee-Köpfe zu Gast in der Eilguthalle

 

Zum zweiten Mal hatten wir das Vergnügen, eine Veranstaltung der „Bodensee-Köpfe“ (https://www.bodensee-koepfe.com/index.cfm) begrüßen zu dürfen. Für die Herbstveranstaltung wurde mit Prof. Dr. Dr. Werner Mang der Pionier auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie eingeladen. Seit einem Vierteljahrhundert prägt der in Ulm gebürtige Herzens-Lindauer die Entwicklung seiner medizinischen Fachrichtung wie kein anderer.

Der Moderator, Jens Zimmermann ist seit 1996 als Moderator, PR- und Vermarktungsexperte tätig. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt im Sportbereich. Höhepunkte waren die Engagements als Sprecher bei den Olympischen Winterspielen 2010 und 2014, bei den Handball- Weltmeisterschaften 2007, 2017 und 2019 und acht weiteren Weltmeisterschaften wie Ski Nordisch, Eisschnelllauf und Turnen.

Eine Zusammenstellung, die nicht enttäuschte. Jens Zimmermann gelang es, höchst professionell, höflich im Ton und mit unaufdringlichem persönlichen Touch, Prof. Dr. Dr. Werner Mang interessante Geschichten aus seinem sehr bewegten Leben zu entlocken. Neben diesen Geschichten gab ihm Jens Zimmermann aber auch viel Raum für persönlichen Ansichten zu Wirtschaft, Politik und der Gesellschaft. Hier enttäuschte Prof. Dr. Dr. Mang nicht und hatte keine Scheu, auch teilweise sehr kontrovers Stellung zu beziehen. Das war für die Zuhörerinnen und Zuhörer Spannung pur und so vergingen 1,5 Stunden wie im Flug. Fast zu kurz war da die Gelegenheit Fragen zu stellen, zumal sich hier oft ein interessanter Dialog entwickelte. Vermutlich hätte das nochmal 1,5 Stunden dauern können aber der Blick auf den Imbiss und das charmante Eingreifen von Jens Zimmermann sorgten dafür, dass der geplante Ablauf zeitlich eingehalten werden konnte.

 

Wir danken H. Prof. Dr. Dr. Mang sowie Jens Zimmermann für einen spanenden Abend. Wir freuen uns, zusammen mit Stephan Remagen, dem Gründer/Initiator der Köpfe im April im nächsten Frühjahr einen weiteren bekannten Gast aus Wirtschaft, Sport oder Gesellschaft begrüssen zu dürfen. Wen? Das bleibt noch sein Geheimnis. Wir werden es in Bälde lüften.

 

Fotos von Wolf-Peter Steinbeißer.