Rückblick auf die 1. JOB-Börse

Der April startete bei uns ganz nach dem Motto „Anpacken-Aufbauen-Ausbilden“. Bei der Personalsuche ist Ideenreichtum gefragt und auch da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Der April startete bei uns ganz nach dem Motto „Anpacken-Aufbauen-Ausbilden“. Bei der Personalsuche ist Ideenreichtum gefragt und auch da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Den Einstieg in das Thema bildete am 1. April die Berufsinfomesse Lindau-Westallgäu im Berufsschulzentrum Lindau. Das war definitiv kein Aprilscherz!  Gemeinsam mit dem gastgewerblichen Zweig der Berufsschule Lindau präsentierten sich Gastronomen und Hotels aus der Region. Mit tatkräftiger Unterstützung der Auszubildenden wurde die Vielfalt gastronomischer Berufsgruppen sowie deren Entwicklungsmöglichkeiten interessant und anschaulich dargestellt. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle, die an dieser Aktion beteiligt waren.

 

Für uns hieß es am darauffolgenden Sonntag und Montag die Türen der EIL.GUT.HALLE für Interessierte Menschen zu öffnen. Menschen die Lust haben handfest anzupacken und die EIL.GUT.HALLE mit aufzubauen. Oder junge Menschen, die vor dem nächsten Schritt im Leben stehen - eine Ausbildung.

 

Schön, dass es einige Neugierige gab und wir mit ihnen interessante Gespräche führen konnten. Ebenso waren wir im Austausch mit Vertretern von Bildungsträgern und Schulen. Das gegenseitige Kennenlernen ist eine wichtige Basis für das Miteinander, auch im Bereich Personal. Es ergaben sich interessante neue Kontakte woraus attraktive Zusammenarbeiten entstehen können.

 

Das alle Interessierten trotz der Baumaßnahmen vor unserer Tür zu uns gefunden haben, hat uns sehr gefreut! Und natürlich freut es uns auch, wenn der ein oder andere Vertrag zustande kommt.

 

Haben Sie die JOB-Börse verpasst und Lust auf eine Mitarbeit in der EIL.GUT.HALLE? Informationen gibt es bei Jana Lieberam Telefon 0049 171 7797945 oder personal@eilguthalle.li.

 

Melden Sie sich, wir freuen uns auf Sie!